Jun 13, 2020 / by OsmondMarketing / No Comments

Obwohl diese Methoden des Herunterladens und Aktualisierens von DirectX 9 für Windows 10 nicht garantieren, ihre Probleme zu beheben, aber sie können die DirectX 9-Dateien auf Ihrem Windows 10-System ersetzen, vor allem, wenn diese Dateien fehlen oder beschädigt sind. Das DirectX 9 SDK steht auch von dieser Seite zum Download zur Verfügung (verwenden Sie die Suchfunktion). So wurde im Juni 1996 die erste Version von DirectX geboren, verfügbar für Windows 95 und NT 4.0. Obwohl es langsam losging, begann die Popularität des Herunterladens von DirectX zu steigen. Es gab jedoch Konkurrenten wie OpenGL, die sich einen guten Ruf verdienten. Die Vorteile der Schnittstelle waren eine effizientere Nutzung von Hardware, eine standard-plattformfreie lizenzfreie API und keine Beschränkung auf ein einzelnes Betriebssystem, wie dies bei DirectX und Windows der Fall war. Bitte beachten Sie beim Herunterladen von DirectX, dass nicht alle Windows-Versionen die gleiche Kompatibilität bieten. Daher ist es notwendig, jede Version zu überprüfen. Die Hauptunterschiede liegen zwischen Windows 10, Windows 8 und Windows 7 im Vergleich zu früheren Versionen. Beim Herunterladen von DirectX 12 ist eine spezifische Optimierung enthalten, die die Leistung verbessert. Es nutzt die vorhandenen Systemressourcen, insbesondere in den CPUs, indem mehr als vier Kerne für die Verarbeitung und mehrere Multi-GPU-Konfigurationen verwendet werden. Für Windows 7 wird die neueste Version unterstützt: 11.1. Es kann manuell oder mit Windows Update aktualisiert werden und ist mit dem Service Pack oder im Update KB2670838 verfügbar.

Für ältere Versionen verwaltet Microsoft eine bestimmte Seite für Downloads. Beim Herunterladen von DirectX in der neuesten Version haben Entwickler die Möglichkeit, verschiedene grafische Effekte mit hoher visueller Auswirkung hinzuzufügen. GeForce-Grafikkarten ermöglichen außerdem spezielle Funktionen wie Schattierung enden und Raytracing für realistische Effekte und viel höhere Bildraten. Um DirectX in der neuesten Version herunterzuladen, müssen Sie im Voraus wissen, mit welcher Windows-Version Sie arbeiten. Unter Windows 8 enthält Microsoft die APIs im Betriebssystem. Und Windows Version 8.1 bietet Unterstützung für bis zu DirectX 11.2, und wie bei Windows 10 gibt es keinen regelmäßigen manuellen Download. Letzteres funktioniert ausschließlich mit DirectX 12 und kann von Windows Update über die Registerkarte Einstellungen aktualisieren > Sicherheit > Windows Update > Nach Updates suchen aufgerufen werden. Wenn Sie eine noch neuere Version wünschen, ist DirectX 10 ebenfalls verfügbar.

Diese Version ist der Download der verteilbaren Version. Das bedeutet, dass es in Software-Paketen enthalten sein kann oder einfach nur frei von jedem verwendet werden, der seine DirectX-Version unter Windows XP oder Windows 7 (32-Bit) aktualisieren möchte. Dieser Download wird als Freeware für das Windows-Betriebssystem (32- und 64-Bit) auf einem Laptop oder Desktop-PC von Komponenten ohne Einschränkungen lizenziert. DirectX 9.0C 9.0c steht allen Software-Benutzern als kostenloser Download für Windows 10-PCs zur Verfügung, aber auch problemlos unter Windows 7 und Windows 8. Mit seinen Vor- und Nachspielen ist das Herunterladen von DirectX seitdem die häufigste Option. Dies liegt daran, dass Windows nach wie vor das beliebteste Betriebssystem auf Computer-Desktops ist. Dies ist zusätzlich zu anderen Verwendungen, wie die Xbox One. Sie führen Windows 10 aus, aber eines Ihrer Spiele fordert die Ausführung von DirectX 9. Sie schauen überall anders, aber sie haben keinen Download für DirectX 9 Offline-Installer speziell für Windows 10 gefunden. Dieser Beitrag erklärt, warum und wie Sie Probleme beheben können, die DirectX 9 Offline-Installationsprogramm für Windows 10 64-Bit oder 32-Bit erfordern.

Der Erstempfang war jedoch nicht wie erwartet, und es war notwendig, auf nachfolgende Aktualisierungen zu warten, bis die Vorteile spürbar wurden. Das Problem beim Herunterladen von DirectX 12 war die Komplexität, sein volles Potenzial zu extrahieren, insbesondere in der Speicherverwaltung und Multi-GPU, sowie Technologie, die asynchrones Rechnen ermöglicht.